Verlag des Instituts De Republica

Verlagstätigkeit

 

Die Verlagstätigkeit des Instituts De Republica ist eine der Säulen unserer Tätigkeit. Wir wenden die modernsten Redaktions- und Werbemethoden an, um das Wissen im Bereich der Sozial- und Geisteswissenschaften zu fördern. Die inhaltliche Bewertung der einzelnen Veröffentlichungen erfolgt durch den Wissenschaftlichen Rat sowie die eingeladenen Experten.

Als integraler Bestandteil des Instituts ist der Verlag bestrebt, die Zusammenarbeit mit Universitäten, wichtigen Denkfabriken und Forschungszentren in der ganzen Welt auszubauen. Zu seinen Aktivitäten gehört die Popularisierung des polnischen wissenschaftlichen Denkens im Land und – dank Übersetzungen in Fremdsprachen – auch im Ausland. Durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Institutionen soll den Lesern der Zugang zu Veröffentlichungen erleichtert werden, die bisher nicht oder nur schwer zugänglich waren.

Der wissenschaftliche Verlag des Instituts De Republica steht seit dem 22. Juli 2021 auf der Liste der Verlage, die begutachtete, wissenschaftliche Monografien veröffentlichen (80 Punkte). Wer den vollständigen Text der Mitteilung des Ministers für Bildung und Wissenschaft und den Anhang mit der Liste der anderen, mit Punkten bewerteten Positionen lesen möchte, kann dies auf der Website des Ministeriums überprüfen.  

 

Publikacje:

Die Europäische Union und die Herausforderungen der Gegenwart

Wissenschaftliche Redaktion: Bogumił Szmulik, Łukasz Gołąb
Mehr