Instytut

Wir unterstützen polnische Wissenschaftler und fördern ihre Leistungen

Das Institut De Republica wurde durch die Verordnung Nr. 12 des Premierministers vom 16. Februar 2021 gegründet und ist direkt dem Premierminister unterstellt.

Zu unseren Hauptaufgaben gehören die Unterstützung, Förderung und Verbreitung des polnischen Forschungsgedankens in den Geistes- und Sozialwissenschaften, einschließlich der Durchführung verschiedener Projekte, die sich auf die Idee der Staatlichkeit und Aktivitäten zu deren Förderung beziehen.

Wir wollen eine moderne Fach-, Werbe- und Verlagsstelle für die im In- und Ausland unterbewerteten wissenschaftlichen Disziplinen werden, die für ein angemessenes Verständnis der Geschichte und der sozialen Phänomene so wichtig sind. Zu diesem Zweck organisieren wir seit Beginn unserer Tätigkeit landesweite und internationale wissenschaftliche Konferenzen und Wettbewerbe, die sich an Jugendliche und Erwachsene richten und deren Hauptaufgabe darin besteht, an Themen zu erinnern, die für das historische, kulturelle und wissenschaftliche Erbe Polens von Bedeutung sind. Wir haben den Verlag des Instituts De Republica gegründet, der am 22. Juli 2021 auf die ministerielle Liste der mit Punkten bewerteten Verlagen aufgenommen wurde, die begutachtete wissenschaftliche Monografien veröffentlichen.

Das höchste Niveau unserer Leistungen wird durch einen Kreis polnischer und internationaler Experten gewährleistet, die zur Mitarbeit an bestimmten Projekten eingeladen werden. Wir arbeiten mit Universitäten, Forschungs- und Analyseinstituten aus Polen und der ganzen Welt zusammen.